Verantwortungsvoll handeln während der Covid-19 Epidemie

Liebe Gäste der MarinaUp Izola,

Letztes Jahr hat die Epidemie des neuen Coronavirus (Covid-19) die ganze Welt geprägt. In der Marina in Izola sind wir uns bewusst, dass es unsere Verantwortung ist, für die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Gäste, Mitarbeiter und Geschäftspartner zu sorgen.

Damit Marina Izola für alle sicher ist, haben wir verschiedene Protokolle erstellt, um die Ausbreitung des Covid-19-Virus gemäß den Anweisungen und Empfehlungen des NIJZ zu begrenzen.

Zu den vorbeugenden Maßnahmen, die wir in Marina Izola beschlossen haben, gehören unter anderem

1

Häufigeres Reinigen und Desinfizieren von öffentlichen Bereichen.

2

Häufigeres Reinigen von Oberflächen, die wir häufig berühren, wie Haken und Zäune.

3

Installation zusätzlicher Händedesinfektionsmittel.

4

Wir haben das Tragen von Schutzmasken in allen geschlossenen öffentlichen Räumen eingeführt.

5

Wir haben eine strikte Anforderung eingeführt, dass Mitarbeiter, die Symptome einer Erkältung oder Grippe zeigen
zu Hause bleiben.

6

Wir folgen der Empfehlung eines Sicherheitsabstands von 1,5 m.

In der MarinaUp Izola bemühen wir uns, dass alle Arbeitsprozesse reibungslos verlaufen und wir den Gästen wie gewohnt zur Verfügung stehen. Wenn die Verschärfung der Maßnahmen zu einem maßgeschneiderten Arbeitsprozess führen würde, bitten wir Sie, dies im Voraus zu verstehen, da wir Entscheidungen nach den neuesten Richtlinien und unter Berücksichtigung der Interessen unserer Gäste und Mitarbeiter sorgfältig treffen werden.

Vielen Dank im Voraus für Ihr Vertrauen und wir freuen uns darauf, Sie in unserem Yachthafen zu treffen.

Lasst uns verantwortungsbewusst handeln und gesund bleiben.

Mit Respekt,
Vladimir Gavran, Direktor der MarinaUp Izola